Blog


Welche IT-Vertragsdokumente gibt es und welche davon brauchen Sie?

Was ist das überhaupt, ein IT-Vertrag? Für uns Anwälte ist das ganz einfach: eine Vereinbarung zwischen (normalerweise) zwei Parteien, in der es um die Erbringung von IT-Leistungen geht. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, in welchen Formen — und in Form welcher Dokumente — IT-Verträge geschlossen werden können, und welche dieser Dokumente Sie brauchen, um […]

Weiterlesen

Schutzlandprinzip und Internet

In unserem ersten Beitrag zu diesem Thema ging es um die Frage, welches Urheberrecht anwendbar ist, wenn jemand in einem anderen Land Ihre Software raubkopiert und sie auf selbstgebrannten CDs auf dem lokalen Schwarzmarkt anbietet. Nun kommen wir zu den in der Praxis ungleich häufigeren Fällen der Urheberrechtsverletzungen im Internet. Mit welchem nationalen Urheberrecht kann […]

Weiterlesen

Je 5 Beispiele für „einfache“ und „komplexe“ IT-Verträge

Welche Arten von IT-Verträgen gibt es? Die Antwort lautet: Unzählige. Mit ein paar Beispielen aus unserer Arbeitspraxis möchten wir Ihnen ein Gefühl dafür geben, was „einfache“ von „komplexen“ IT-Verträgen unterscheidet – und wie wir an diese unterschiedlichen Aufgabenstellungen herangehen.

Weiterlesen

Was macht einen guten IT-Vertrag aus (und was nicht)?

In diesem Beitrag haben wir zusammengefasst, was allgemein einen IT-Vertrag zu einem guten IT-Vertrag macht. Jetzt wird es langsam Zeit, konkreter zu werden: Was genau steht in einem guten IT-Vertrag und was nicht? Dazu mehr in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Was besagt das Schutzlandprinzip?

Um sich gegen Softwarepiraterie zu wehren, muss man wissen, mit welchem Mittel man das tut, d. h. zunächst vor allem, welches Recht überhaupt anwendbar ist. Wenn Ihr Nachbar Ihre Software raubkopiert, ist das leicht (deutsches Recht!). Aber was gilt, wenn diejenigen, die Ihre Rechte verletzen, im Ausland sitzen? Das erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

So verfolgen wir Softwarepiraterie

Viele Softwareunternehmen wissen aus eigener Erfahrung, welche Schäden Softwarepiraterie verursacht. Wenn man allerdings nach dem Begriff googelt, findet man erstaunlich wenige gute Informationen darüber, was man aus rechtlicher Sicht dagegen unternehmen kann. Da wir hier in den letzten Jahren einige Erfahrungen gemacht haben, hier eine weitgehend „unjuristische“ Zusammenfassung der wichtigsten Schritte, die man zur Verfolgung […]

Weiterlesen

Gute IT-Verträge und Vertragsprozesse am Beispiel „NDA“

In vorangegangenen Beiträgen ging es darum, was für uns gute (IT-)Verträge und gute (IT-)rechtliche Prozesse sind. Außerdem habe ich ProcessStreet und andere Produktivitäts-Tools vorgestellt, die einige unserer organisatorischen Abläufe erheblich erleichtern. In diesem Beitrag führen wir diese Themen zu einem Arbeitsbeispiel zusammen.

Weiterlesen

Was sind „gute (IT-)rechtliche Prozesse“?

Seit diesem Beitrag wissen Sie, was wir unter guten (IT-)Verträgen verstehen. Sie haben auch schon mitbekommen, dass wir gute Prozesse im Unternehmen wichtig finden. Aber was meinen wir mit „guten (IT-)rechtlichen Prozessen“? Darum geht es in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Was sind „gute IT-Verträge“?

Nach vielen hundert IT-Verträgen, durch die wir uns in den letzten Jahren gekämpft haben, können wir guten Gewissens sagen: Gute IT-Verträge sind in der Praxis leider nicht die Regel, sondern die Ausnahme. Hier zeigen wir Ihnen, was für uns einen guten IT-Vertrag ausmacht.

Weiterlesen

So arbeiten wir (und Sie) produktiver

Dieser Beitrag aus dem Blog von „Process Street“ (https://www.process.st/best-productivity-apps/) gibt einen sehr schönen Überblick über aktuelle Produktivitäts-Tools in der Arbeitspraxis. Welche dieser Tools nutzen wir selbst, und wo nutzen wir lieber alternative Tools und Lösungen? Hier ein kurzer Überblick.

Weiterlesen

„Bessere Geschäfte“ – was meinen wir damit?

Auf unserer Website sprechen wir immer wieder von „Besseren Geschäften“. Wir möchten Ihnen erklären, was wir darunter verstehen und welche rechtliche Maßnahmen Sie in Ihrem Unternehmen treffen können, um solche „besseren Geschäfte“ zu machen.

Weiterlesen

Unser „IT-Recht-Helpdesk“

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele der rechtlichen Anliegen, die kleine und mittelgroße IT-Unternehmen haben, keine „großen“, sondern eher „kleine“ Anliegen sind. Es geht um konkrete Fragen, rechtliche Unsicherheiten, kurze Rücksprachen, ob gewisse Vorhaben in Ordnung sind oder ob etwas fehlt. Wir haben für diese Fälle ein gutes Angebot für Sie.

Weiterlesen
1 2 3 4