Blog


Anwälte und Natur

Unsere neue Website gefällt uns schon ganz gut, und die Rückmeldungen waren bisher auch sehr positiv. Aber etwas Wichtiges hat uns gefehlt: Leben. Dynamik. Leichtigkeit. Schönheit. Zumindest etwas in der Richtung. Die meisten Kanzleien lösen dieses Problem mit Bildern ihrer Büros, ihrer Bücherregale und ihrer Mitarbeiter. In den Regalen stehen Fachbücher und -zeitschriften. Mitarbeiter sitzen […]

Weiterlesen

Neustart

Seit meinem letzten Beitrag in diesem Blog sind 485 Tage vergangen. Das ist eine lange Zeit. Aber in dieser Zeit ist auch viel passiert, das mich vom Schreiben neuer Beiträge abhielt. Darüber möchte ich kurz berichten. Zum einen hat sich bei comp/lex personell einiges getan. Denn comp/lex ist inzwischen nicht mehr „ich“, sondern „wir“. Durch […]

Weiterlesen

Beitrag: Cloud Computing – Was Juristen raten

Kürzlich ist in der Zeitschrift Computerwoche ein Beitrag mit dem Titel „Cloud Computing – Was Juristen raten“ erschienen, in dem auch ich mich zu Wort gemeldet habe. Der Beitrag ist inzwischen online abrufbar. Das Format des Beitrags ist etwas ungewöhnlich: CIOs größerer Unternehmen stellen Fragen, die nicht nur ein juristischer Experte beantworten darf, sondern gleich […]

Weiterlesen

Aufsatz: Cloud Computing und Compliance

Nach meinem hier erwähnten Vortrag zum Thema „Cloud Computing und Compliance“ wurde ich von der Redaktion der Zeitschrift „Compliance Berater“ nach einem Aufsatz zu diesem Thema gefragt. Der ca. 20-minütige Vortrag konnte das Thema nur grob streifen, sodass ein aus meinem (nicht vorhandenen) Redemanuskript produzierter Text nicht besonders nützlich gewesen wäre.

Weiterlesen

Vortrag: Cloud Computing und Compliance

In der Veranstaltungsreihe „Frankfurter Berater-Dialoge“ finden am kommenden Donnerstag, den 16.05.2013, bei der Deutschen Fachverlag GmbH in Frankfurt am Main die „Frankfurter Compliance-Dialoge 2013“ statt (hier das Programm). Ich freue mich schon darauf, dort am Vormittag (ca. 11:00 Uhr) einen kurzen Vortrag zum Thema „Cloud Computing und Compliance“ zu halten. Wer diese Veranstaltung besuchen wird […]

Weiterlesen

Vortrag: Rechtssicheres Cloud Computing im Wissensmanagement

In der Messe Stuttgart findet in der nächsten Woche (24./25.10.2012) die KnowTech statt. Das ist eine vom Bitkom organisierte Tagung zum Wissensmanagement in Unternehmen. Parallel kann man dort auch die IT-Fachmessen IT&Business und DMS Expobesuchen. Ich halte auf der KnowTech, genauer am 25.10. um 16:15 Uhr im Saal C4.2 (Forum 7) einen Vortrag zum Thema […]

Weiterlesen

Interim-Unterstützung im IT- und Vertragsrecht

Im Anschluss an meinen Beitrag zur Due-Diligence-Unterstützung hier ein weiteres Leistungsangebot, das so nicht viele IT-Anwälte bieten können und das bei mir verstärkt nachgefragt wird. Gerade im Münchener Raum gibt es zahlreiche IT- und High-Tech-Unternehmen mit größeren Rechtsabteilungen. Dort kommt es immer wieder zu kurzfristigen Personalausfällen (Krankheit, Schwangerschaft, Elternzeit etc.) oder besonderen Projekten, die das […]

Weiterlesen

Online Lernen für Juristen

Vor ca. drei Jahren ist meine Dissertation mit dem Titel „Online Lernen für Juristen“ erschienen. Im Online-Magazin JurPC hat sich inzwischen endlich jemand erbarmt, das Werk zu besprechen. Dass die Arbeit kein Blockbuster wird, hatte ich durchaus erwartet. Aber drei Jahre bis zur ersten Rezension … nun gut, ich will nicht jammern. Immerhin beschwert sich […]

Weiterlesen

Kanzleigründung: Die „Kriegskasse“

In US-amerikanischen Weblogs gibt es immer wieder viel Schönes zu entdecken, wenn es um das Thema Kanzleigründung und -organisation geht. In diesem Beitrag (der sich auf diesen weniger aussagekräftigen Beitrag bezieht) geht es um das Thema Budget und „Kriegskasse“. Ich finde den Text deshalb so interessant, weil er sich mit meinen eigenen Planungen, als ich […]

Weiterlesen

Rechtsberatung zum Festpreis

Anlass für diesen Beitrag ist dieses Flussdiagramm („What kind of price is it?“) aus den USA, das mir kürzlich über den Weg gelaufen ist. Darin wird das sog. „value-based pricing“ propagiert. Das ist ein Festpreis für Beratungsleistungen, der sich weniger am geschätzten Aufwand als am Wert für den Mandanten bemisst. Die entscheidende Frage ist: Wie […]

Weiterlesen

Due Dilligence Unterstützung im IT-Recht

Ich möchte auf einen Teil meines Leistungsspektrums aufmerksam machen, der verstärkt nachgefragt wird, aber für einen IT-Anwalt in der „Kleinkanzlei“ vielleicht nicht ganz typisch ist. Größere Kanzleien leben vom Transaktionsgeschäft. Ein wesentlicher Bestandteil ihres Angebots im M&A-Bereich ist die rechtliche Due Diligence, also die Prüfung der aktuellen Verträge des Zielunternehmens auf rechtliche Risiken. Die Kanzleien […]

Weiterlesen

Dokumente vergleichen

In diesem Artikel geht es um etwas, was heutzutage die meisten Wirtschaftsanwälte wissen oder wissen sollten – zumindest dann, wenn sie mit ihren Mandanten elektronisch kommunizieren. Es geht um das Vergleichen digitaler Dokumente. Während eines Projekts schicken sich die Parteien und ihre Anwälte (Vertrags-)Dokumente hin und her, sie ändern und kommentieren diese laufend. In der […]

Weiterlesen
1 2 3 4