Beratung im IT-Recht

Die 30 wichtigsten Fragen und Antworten zur DSGVO

Ist Ihr IT-Unternehmen datenschutzrechtlich professionell aufgestellt? Besitzen Sie alle DSGVO-relevanten Dokumente – und steht das Richtige drin? Und wie steht es um Ihren Datenschutzbeauftragten?

Keine Sorge, mit diesen Fragen sind Sie nicht allein – wir bekommen sie jeden Tag gestellt. Weil uns Effizienz sehr am Herzen liegt (und damit Sie nicht für jede Frage unsere Stundensätze zahlen müssen), haben wir in diesem E-Book die 30 häufigsten Fragen und Antworten zur Datenschutz-Compliance in IT-Unternehmen zusammengestellt. So finden Sie schnell zu Ihrer Antwort – und können sich entspannt auf Ihre Arbeit fokussieren.

Falls Ihre Frage nicht aufgeführt ist oder falls Sie auf dem Weg zu Datenschutz-Compliance Unterstützung brauchen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie unkompliziert und schnell.

Was erwartet Sie in diesem E-Book?

Damit Sie nicht lange nach der richtigen Frage suchen müssen, geben wir Ihnen hier einen Überblick über die Themengebiete, um die es in diesem E-Book gehen wird:

  1. Das Allerwichtigste zum Datenschutzrecht: Im ersten Kapitel erklären wir Ihnen die Grundlagen des Datenschutzrechts. Sie erfahren, auf welche „Basics“ Sie beim Umgang in Ihrem Datenschutz achten müssen und welche Maßnahmen Sie zu DSGVO-Compliance führen.
  2. Die Datenschutzerklärung: In diesem Kapitel erfahren Sie unter anderem, welche Datenschutzerklärung(en) Sie wirklich brauchen und was dort hineinmuss.
  3. So funktioniert Auftragsverarbeitung: Dort erklären wir Ihnen, was es mit Auftragsverarbeitung auf sich hat und in welchen Fällen Sie das betrifft.
  4. So schließen Sie gute Verträge über Auftragsverarbeitung: Hier geht es um die vertragliche Umsetzung Ihrer Auftragsverarbeitung. Sie erfahren unter anderem, wie Verträge über Auftragsverarbeitung richtig geschlossen werden, was dort hineingehört und worauf Sie von Fall zu Fall achten müssen.
  5. Das Verzeichnis über Verarbeitungstätigkeiten: Das ist das Herzstück Ihrer Auftragsverarbeitung. Wir erklären Ihnen, worum es sich dabei handelt, wer so ein Verzeichnis braucht und welche Informationen es enthalten muss.
  6. Alles über gemeinsame Verantwortlichkeit („Joint Control“): In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, worum es sich bei einer gemeinsamen Verantwortlichkeit handelt, ob Sie das Thema betrifft und wenn ja, was Sie bei der Vertragsgestaltung beachten müssen.
  7. Der Datentransfer ins Ausland: Besonders beim Datentransfer in Drittstaaten gibt es Einiges zu beachten. Aber auch innerhalb der EU lohnt sich der Blick auf Standardverträge. In diesem Kapitel erfahren Sie mehr dazu.
  8. Alles zum Datenschutzbeauftragten: Welcher Datenschutzbeauftragte für Sie der richtige ist und ob Sie überhaupt einen Datenschutzbeauftragten brauchen, erfahren Sie hier.
  9. Die richtige Technik für Ihren Datenschutz: Cookie-Banner nerven, aber leider sind sie für fast jede Website nötig. Wie Sie die Banner richtig einsetzen und was es technisch sonst noch zu beachten gibt, erklären wir Ihnen in diesem Kapitel.
  10. Wie geht es jetzt weiter? Natürlich müssen Sie das Gelernte auch umsetzen. Wie Sie das am besten angehen, erfahren Sie im abschließenden Kapitel unseres E-Books.

Als IT-Unternehmen sollten Sie Ihre rechtliche Aufstellung nicht vernachlässigen. In unserem E-Book erfahren Sie, was Ihrem IT-Unternehmen zur DSGVO-konformen Aufstellung fehlt. So können Sie sich wieder entspannt auf Ihre Geschäfte fokussieren!

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten und Leistungen? Nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf.

Ihre Ansprechperson

Jetzt herunterladen!

Die 30 wichtigsten Fragen und Antworten zur DSGVO – unser kostenloses E-Book!