Vertragsbedingungen für Agile Projekte (Entwurf, Prüfung, Verhandlung und Pflege)

Rechtlich professionell aufgestellte IT-Unternehmen schließen Geschäfte nur auf rechtlich sicherer Grundlage ab.

 

Wenn Sie Softwareprojekte nach Agilen Entwicklungsmethoden (z.B. Scrum) durchführen, empfehlen wir, das auf Grundlage spezieller Vertragsbedingungen zu tun. Denn die „klassischen“ Regelungen in IT-Projektverträgen und AGB passen in wesentlichen Teilen nicht.

 

Unter solchen

 

Vertragsbedingungen für Agile Projekte

 

verstehen entweder

– spezielle abschließende Vertragsmuster, oder

– Ergänzungen zu bestehenden „klassischen“ Projektverträgen und AGB.

 

Wir prüfen Ihre Vertragsbedingungen für Agile Projekte und überarbeiten sie, soweit nötig. Falls Sie noch keine Vertragsbedingungen für Agile Projekte haben oder Ihre bestehenden nichts taugen, entwerfen wir neue für Sie. Diese Vertragsbedingungen passen wir auf Wunsch laufend an, wo es sinnvoll erscheint.

 

Änderungswünsche Ihrer Kunden prüfen wir und geben Ihnen eine Einschätzung – oder Sie beauftragen uns mit der Verhandlung nach Ihren Maßstäben und Richtlinien. Vertragsbedingungen für Agile Projekte internationaler Anbieter lokalisieren wir für den deutschen Markt.

 

Gute Vertragsbedingungen für Agile Projekte bestehen aus ausgewogenen Regelungen nach aktuellen Marktstandards. Sie passen zu Ihren Leistungen und Geschäftspartnern und helfen Ihnen, auch mit anspruchsvollen Kunden gute Geschäfte zu machen.

 

Hier erfahren Sie alles, was Sie zu diesen Leistungen wissen müssen.

Wem nützt das?

Anbieter von B2B-Software
Agenturen
Reseller, Distributoren, Systemhäuser
Freelancer

Was machen wir?

Wir sorgen dafür, dass Sie mit Ihren Vertragsbedingungen für Agile Projekte laufend gute und sichere Geschäfte abschließen können.

 

Prüfung: Wir prüfen Ihre Vertragsbedingungen für Agile Projekte auf Anpassungsbedarf und geben Ihnen hierzu eine Einschätzung. Das Gleiche machen wir mit Vertragsbedingungen Ihrer Geschäftspartner (Kunden und Lieferanten / Subunternehmer) oder mit deren Änderungswünschen an Ihren Vertragsbedingungen.

 

Überarbeitung: Soweit nötig, überarbeiten wir Ihre Vertragsbedingungen für Agile Projekte passend zu Ihrem Unternehmen.

 

Entwurf: Falls Sie noch keine Vertragsbedingungen für Agile Projekte haben oder Ihre bestehenden nichts taugen, entwerfen wir neue Vertragsbedingungen für Sie.

 

Pflege: Wir passen Ihre Vertragsbedingungen für Agile Projekte auf Wunsch laufend an, falls Sie oder wir Änderungen für sinnvoll halten.

 

Verhandlung: Änderungswünsche – egal auf wessen Seite – verhandeln wir für Sie, wobei wir uns natürlich an Ihre Richtlinien und/oder Checklisten halten.

 

Lokalisierung: Vertragsbedingungen für Agile Projekte internationaler Anbieter lokalisieren wir für den deutschen Markt, sodass sie nach deutschem Recht laufen und im Einklang mit zwingenden deutschen Vorschriften und deutschen Marktstandards stehen.

Was kostet das?

Unsere Leistungen zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen bieten wir Ihnen in der Regel auf Grundlage von Festpreisen und monatlichen Pauschalen an.

 

Zu den einzelnen Leistungen:

 

Prüfung: Wir unterziehen Ihre Vertragsbedingungen für Agile Projekte gerne zunächst unserem Kostenlosen IT-Vertragscheck. Die Umsetzung der Ergebnisse bieten wir Ihnen zum Festpreis an.

 

Überarbeitung: Diese bieten wir ebenfalls zu günstigen Festpreisen an.

 

Entwurf: Auch hier arbeiten wir für Sie auf Festpreisbasis. Einfache, aber individuell angepasste Vertragsbedingungen für Agile Projekte für Freelancer erhalten Sie ab EUR 590,00. Vertragsbedingungen für Agile Projekte für mittelständische IT-Unternehmen sind etwas teurer.

 

Pflege: Auf Wunsch bieten wir Ihnen regelmäßige Anpassungen Ihrer Vertragsbedingungen für Agile Projekte auf Grundlage monatlicher Pauschalen an (sog. Pflegevertrag).

 

Verhandlung: Verhandlungen zu Änderungen an Ihren Vertragsbedingungen für Agile Projekte führen wir üblicherweise auf Aufwandsbasis. Bei wiederholten und überschaubaren Arbeiten bieten wir Ihnen auf Wunsch Fallpauschalen an.

 

Lokalisierung: Diese übernehmen wir für Sie auf Festpreisbasis.

Wo kann ich mehr erfahren?

Was brauchen wir?

Für alle beschriebenen Leistungen müssen wir Ihre Tätigkeit und Ihr konkretes Anliegen kennen. Das klären wir am besten im persönlichen Gespräch.

 

Falls wir auf Grundlage bestehender Dokumente tätig werden, brauchen wir außerdem diese Dokumente.

 

Im weiteren Verlauf unterziehen wir diese Dokumente einer ersten Prüfung; Sie erhalten dann von uns ein Beratungsangebot.

 

Nehmen Sie hierzu gerne jetzt mit uns Kontakt auf.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Leistungen zu erfahren und gleich loszulegen.

Beachten Sie zur Datensicherheit unseres Kontaktformulars bitte unseren Hinweis zur Datensicherheit.





Protonet

Call me