Beratung im IT-Recht

Hilfe bei Betroffenenanfragen nach der DSGVO

Betroffenen (so nennt man Menschen, deren persönliche Daten verarbeitet werden) stehen nach der DSGVO weitreichende Rechte zu: Sie können Auskunft von Ihnen verlangen, Daten berichtigen, löschen oder einschränken lassen, sowie an einen anderen Anbieter übertragen lassen.

 

Wir sorgen dafür, dass Sie auf Betroffenenanfragen richtig reagieren, was Sie Betroffenen antworten und wie Sie Ihre Prozesse so gestalten, dass Sie zügig auf Betroffenenanfragen reagieren können. Wir übernehmen auf Ihren Wunsch auch die Kommunikation mit dem Betroffenen nach Ihren Wünschen und Gebräuchen.

 

Bei unseren Leistungen setzen wir auf transparente Preise. Daher unterbreiten wir Ihnen gerne ein Festpreisangebot, sobald wir Ihr konkretes Anliegen kennen und den Aufwand etwas besser einschätzen können. Wenn wir Ihnen bei der Kommunikation mit Betroffenen helfen, können wir das auf Grundlage monatlicher Pauschalen tun.

 

Egal, für welche Leistungen Sie sich entscheiden – stets profitieren Sie von unseren Kenntnissen Ihrer Branche und können sich auf unsere effizienten Lösungen verlassen. Damit Sie sich entspannt auf Ihre Arbeit konzentrieren können!

Wem nützt das?

Softwareanbieter
IT-Beratungen
Digitalagenturen
Sonstige

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Leistungen zu erfahren und gleich loszulegen.

Beachten Sie zur Datensicherheit unseres Kontaktformulars bitte unseren Hinweis zur Datensicherheit.





Protonet

Call me




Ist Ihr IT-Unternehmen rechtlich professionell aufgestellt? Überprüfen Sie es mit unserer Checkliste: