Beratung im IT-Recht

Du suchst einen individuellen Arbeitsplatz für Familienmenschen, an dem du trotz wenig Zeit viel bewegen kannst? Dann bitte hier entlang!

Unsere aktuelle Stellenanzeige Mehr über uns

Unsere Highlights auf einen Blick

„Noch nie hat mir Rechtsberatung so viel Spaß gemacht. Gleichzeitig hat es mir noch nie so viel gebracht.“ – Das sollen nicht nur unsere Mandanten über die Zusammenarbeit mit uns sagen, sondern auch jeder in unserem Team. Darum bieten wir dir zahlreiche Vorteile, von denen wir glauben, dass dich und auch unsere Kanzlei noch besser machen.

Flexible Arbeitszeiten

Nicht jeder ist zu jeder Zeit gleich gut. Deshalb sind wir sehr flexibel bei der Planung deiner Arbeitszeiten.

Teilzeitmodelle

Familie und Arbeit sind für uns gleich wichtig. Deshalb sind wir offen für Teilzeit- und andere individuelle Arbeitsmodelle, die dir die optimale Balance zwischen Familie und Arbeit bieten.

Homeoffice

Bei uns kannst du arbeiten, wo du willst. Da wir fast vollständig digitalisiert arbeiten, ist dein Arbeitsort nebensächlich – solange er dir optimale Ergebnisse ermöglicht. Ob das bei uns im Büro ist, bei dir zuhause, oder ob wir dir ein Büro in deiner Nähe mieten, spielt für uns keine Rolle.

Arbeiten im Ausland

Zuhause kann überall sein! Natürlich kannst du für uns auch vom Ausland aus arbeiten – zum Beispiel aus Afrika, wie unser Marketing-Manager Manuel.

Fortbildungen und Mentoring

Wir wollen, dass du dich optimal weiterentwickeln kannst. Daher bieten wir dir Fortbildungen und ein persönliches Mentoring – oder was auch immer du für deine optimale fachliche und persönliche Entwicklung brauchst.

Freie Getränke und Snacks

Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Und zur Gesundheit gehört auch das leibliche Wohl. Daher bieten wir dir in unserem Büro in München Snacks und Getränke zur freien Verfügung.

Was Du nicht mehr möchtest?

Vorgaben zu "billable hours"

Wir glauben, dass optimale Ergebnisse vom eigenen Fokus abhängen und nicht von Zeitvorgaben. Vorgaben zu „billable hours“ gibt es bei uns daher nicht. Das können wir uns auch deshalb erlauben, weil wir unsere Leistungen regelmäßig nicht nach Aufwand abrechnen.

Anwesenheitspflicht

Bei uns musst du nicht Tag für Tag ins Büro pendeln. Da wir fast vollständig digitalisiert arbeiten, kannst du stattdessen entspannt von deinem Lieblings-Arbeitsplatz aus arbeiten.

Dresscodes

Und auch Dresscodes gibt es bei uns nicht. Ob du lieber in Anzug oder in Jogginghose arbeitest, spielt für uns daher ebenso keine wichtige Rolle. (Zumindest solange du dich in Webmeetings mit Mandanten nicht völlig gehen lässt.)

Anwaltsgehabe

Von Anwaltsgehabe halten wir nichts. Wir sehen uns als ganz normale Helferinnen und Helfer für unsere Mandanten auf ihrem Weg zu rechtlicher Professionalität. Wir sind unprätentiös aus Überzeugung.

Ellbogenmentalität

Wir sind ein Team und ziehen an einem Strang. Ellbogenmentalität wirst du daher bei uns vergeblich suchen.

Geld

Kleiner Witz. Geld bekommst du bei uns natürlich auch.

Was Du stattdessen möchtest?

Vielfalt

Wir bieten dir ein vielfältiges Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und Mandanten im IT- und Datenschutzrecht. So lassen wir Langeweile im Arbeitsalltag (fast) nie aufkommen.

Dankbarkeit

Unsere Mandanten wissen Dich und Deine Arbeit zu schätzen. Bei uns arbeitest du nicht (nur) für Geld, sondern Du hilfst unseren Mandanten bei ihrer rechtlichen Entwicklung. Wir haben die besten Mandanten der Welt. Sie sind wahnsinnig nett und bringen dir viel Wertschätzung entgegen.

Verantwortung

Bei uns hast du „deine eigenen“ Mandanten. „Backoffice-AnwältInnen“ gibt es bei uns nicht. Bei uns trägst du Verantwortung für dich, deine Ergebnisse und deine Mandanten.

Teamgeist

Wir arbeiten nicht gegeneinander, sondern miteinander. Egal, ob Anwalt, Werkstudent oder Marketer – bei uns gehört jeder zur Familie. Bei uns arbeiten alle auf Augenhöhe zusammen.

Weiterentwicklung

Wir wollen dich, unsere Kanzlei und unsere Mandanten immer weiterentwickeln. Daher bieten wir dir die Unterstützung und Fortbildungen, die du für deine individuelle und optimale Entwicklung benötigst.

Flexibilität

Wir glauben, dass optimale Ergebnisse nicht davon abhängen, wann und wo sie getätigt werden. Daher setzen wir auf flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle, die deinen Bedürfnissen optimal gerecht werden.

Zeit für Dich

Du solltest auch dir etwas Gutes tun. Wir wissen, dass das Arbeits- und Familienleben zusammen aufreibend sein kann. Da ist es wichtig, sich auch mal nur um sich zu kümmern. Deshalb bieten wir dir nicht nur genug Zeit für dich und deine Familie, sondern auch ein monatliches „Zeit-für-dich“-Budget, mit dem du dir etwas Gutes tun kannst.

Dr Jochen Notholt

Das Gesicht hinter comp/lex

Hallo!

Schön, dass du hier bist. Ich bin Jochen Notholt, der Gründer und Kanzleiinhaber von comp/lex. Ich finde, dass sich auch in einer IT-Rechtskanzlei Familie und Beruf sehr gut vereinbaren lassen sollten. Deshalb möchte ich bei uns einen Arbeitsplatz für Familienmenschen schaffen, die trotz wenig Zeit viel bewegen möchten.

Ich bin selbst seit gut viereinhalb Jahren Vater. Seitdem weiß ich, wie anstrengend das Leben sein kann. Aber auch, wie schön. Je länger ich Vater bin, desto weniger Zeit in der Woche verbringe ich mit meiner Arbeit. Das war zwar immer eine bewusste Entscheidung, hat mich aber Anfangs manchmal ganz schön frustriert. Ich kenne das Gefühl vieler Menschen, weder der Arbeit noch der Familie voll gerecht werden zu können. Das fühlt sich nicht immer gut an.

Nun war es bei mir allerdings immer schon so, dass ich gerne effizient gearbeitet habe. Ich bin halt gerne etwas faul und mir machen außer der Arbeit noch andere Dinge Spaß. Eines Tages, meine Tochter war schon aus dem Allergröbsten raus, fiel mir etwas auf: Je mehr Zeit ich mich um meine Familie gekümmert habe, desto effizienter und auch besser wurde meine Arbeit. Desto schneller konnte ich Ergebnisse liefern. Desto weniger Zeit habe ich mit überflüssigem Quatsch verbracht. Desto erfolgreicher wurde meine Kanzlei.

Das hat mir gezeigt: „Viel hilft viel“ mag im Arbeitsleben immer noch die Regel sein. Aber für mich gilt diese Regel nicht.

Du möchtest, dass diese Regel für dich auch nicht mehr gilt? Du wünschst dir einen schönen und individuellen Arbeitsplatz, an dem du in wenig Zeit viel erreichen kannst? An dem du nicht nur Zeit absitzt, sondern dich persönlich und fachlich weiterentwickeln kannst?

Dann bewirb dich jetzt auf unsere aktuelle Stellenanzeige – oder lies einfach weiter.

Der Bewerbungsprozess – Dein Weg zu uns

1| Stellenanzeige

Lies Dir unsere Stellenanzeige durch! Dort erfährst Du, ob wir zu Dir passen und umgekehrt.

2| Fragen?

Hast Du Fragen zu unserer Stellenanzeige, zu deinem Arbeitsplatz oder zu comp/lex? Nimm gerne Kontakt zu mir auf.

3| Bewerben!

Sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an: jn@comp-lex.de (oder per Signal an: +49 176 10438589).

4| Rückmeldung

Ich melde mich auf alle Fälle persönlich bei dir, und wir besprechen alles Weitere. Ich freue mich auf dich!

Das sagen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Was macht comp/lex als Arbeitgeber für mich einzigartig? Einzigartig sind in dieser Kanzlei die individuellen und flexiblen Arbeitszeiten. Hier ist es tatsächlich möglich, eigene Vorstellungen umzusetzen. Für mich als Werkstudentin heißt das, dass sich meine Arbeitszeiten optimal mit meinem Studium vereinbaren lassen und ich sowohl einen ruhigen Arbeitsplatz im Büro habe als auch von meinem Schreibtisch während des Heimatbesuchs arbeiten kann. Die Arbeitsatmosphäre im Büro oder im virtuellen Kontakt empfinde ich durch den professionellen und partnerschaftlichen Umgang als wirklich besonders. Respekt und Wertschätzung wird hier großgeschrieben. Ob der Vorschlag von der Werkstudentin, dem Marketing-Manager oder der Anwältin gemacht wird ist unerheblich; es geht ausschließlich um Inhalt und Qualität.

Luna Rehberger
Werkstudentin

Was als ein kurzer Ausflug während eines Praktikums begann, hat sich zu einer längeren Anstellung entwickelt. Ich war und bin froh, als Werkstudent in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre meinen Beitrag zur Entwicklung der Kanzlei beitragen zu können. Dabei genieße ich eine große Flexibilität bezüglich der Arbeitszeiten und des Arbeitsplatzes. Besonders hervorzuheben ist die Kommunikation auf Augenhöhe sowie die Partizipation aller Angestellten an gewichtigen Entscheidungen. Das angenehme, persönliche Umfeld unterscheidet comp/lex meiner Ansicht nach von anderen Arbeitgebern.

Vincent Holzhauer
Werkstudent

Die Arbeit bei comp/lex als Werkstudent hat mir großen Spaß gemacht und mich in meinem juristischen Werdegang sehr weitergebracht. Vor allem als Student kam mir die Flexibilität bei comp/lex entgegen. So konnte ich mich auch zwischen den Vorlesungen schnell an die Arbeit machen, ohne extra ins Büro fahren zu müssen. Jochen legt als Chef viel Wert auf gegenseitiges Vertrauen und auf die persönliche Entwicklung seiner Angestellten legt. Das hat mich immer sehr motiviert. Ich danke comp/lex für die schöne Zeit und wünsche Euch alles Gute für die Zukunft!

Clemens Gißler
ehemaliger Werkstudent

Weitere Fragen?

Du hast Fragen zu unserer offenen Stelle, zum Bewerbungsprozess oder zu comp/lex im Allgemeinen? Nimm gern persönlich Kontakt zu mir auf:

Telefon: +49 (0) 89 41614295-0

E-Mail: inbox@comp-lex.de (Hinweis zur Datensicherheit)

Signal – die sichere Alternative zu WhatsApp: +49-176 104 38 589 (Über Signal)

Büro: Lindwurmstraße 10, 80337 München (U3/6, Bus 58/68 Goetheplatz)

Antworten auf häufige Fragen

Ist Ihr IT-Unternehmen rechtlich professionell aufgestellt? Überprüfen Sie es mit unserer Checkliste: