Blog


So arbeiten IT-Anbieter und Rechtsanwälte gut zusammen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Noch keine Rezensionen

Loading...

IT-Anbieter mit Zugriff auf Kundendaten sollten neben der Auftragsverarbeitung ein weiteres rechtliches Thema im Auge haben – vorausgesetzt, sie möchten (auch) Rechtsanwälte als Kunden haben. Das Zauberwort: Verschwiegenheitsvereinbarung nach § 43e Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). In diesem Beitrag erklären wir, was es damit auf sich hat.

Weiterlesen

Fünf Tipps zum richtigen Verhalten in Konfliktsituationen

4,67

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3 Rezensionen

Loading...

Streitigkeiten sind bei kleineren IT-Unternehmen nicht unbedingt die Regel, aber sie kommen immer mal wieder vor. In diesem Beitrag stellen wir die häufigsten Konfliktsituationen und diesbezüglichen Fragen unserer Mandanten vor und geben die passenden Ratschläge.

Weiterlesen

Der kleine (aber feine) Unterschied zwischen Leistungs- und Haftungsbegrenzung

4,50

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

4 Rezensionen

Loading...

Ein häufiger – und zunächst nachvollziehbarer – Wunsch unserer Mandanten im Rahmen der Vertragsarbeit ist die Formulierung von Haftungsbegrenzungen und Haftungsausschlüssen. In einem früheren Beitrag hatten wir die Probleme und Lösungsansätze kurz angedeutet – jetzt erkläre ich nochmals ausführlicher, wie man mit diesem Thema richtig umgeht.

Weiterlesen

DSGVO Basics, Teil 4: Das Verarbeitungsverzeichnis

4,50

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

4 Rezensionen

Loading...

Nachdem wir mit Teil 1, Teil 2 und Teil 3 unsere Einführung in das seit dem 25. Mai 2018 geltende Datenschutzrecht begonnen haben, kommt nun Teil 4 zum Thema: Das Verarbeitungsverzeichnis. Das ist eine der vielen Pflichten, welche die DSGVO Unternehmen auferlegt, und für viele kleinere IT-Unternehmen wohl die unangenehmste.

Weiterlesen

Softwarepiraterie: Unsere (schlechten) Erfahrungen mit Google und Apple

4,60

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

5 Rezensionen

Loading...

Im Anschluss an einen früheren Beitrag zum Thema Verfolgung von Softwarepiraterie möchten wir an zwei Beispielen aus unserer Praxis zeigen, warum uns die “Großen” häufig das Leben schwerer machen als es sein müsste und dürfte. Konkret geht es um Google als Online-Werbedienstleister und um Apple als App-Store-Anbieter.

Weiterlesen

B2B-Software-AGB – auch für den Partnervertrieb geeignet?

4,33

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3 Rezensionen

Loading...

Wenn wir kleinere Anbieter von B2B-Standardsoftware beraten, vertreiben diese ihre Produkte in der Regel zunächst direkt an ihre Endkunden. Später möchten sie dann mit Hilfe von Partnerunternehmen den Vertrieb ihrer Software verbessern. In diesem Beitrag erklären wir, wie Sie dabei (vertrags-)rechtlich sauber vorgehen.

Weiterlesen

Ihre rechtliche Grundausstattung, Teil 3: Anbieter von Onlinediensten (B2B und B2C)

4,33

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3 Rezensionen

Loading...

Wie schaffen Sie es als kleineres IT-Unternehmen, mit relativ wenig Aufwand rechtlich professionell aufgestellt zu sein? In dieser Beitragsreihe liefern wir Ihnen hierfür einfache Checklisten. Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Arten von IT-Unternehmen und fahren nach unseren ersten beiden Beiträgen (Anbieter von B2B-Standardsoftware / IT-Agenturen) mit einer weiteren Gruppe fort: Anbieter von Onlinediensten.

Weiterlesen

Preise und Zahlungsbedingungen im IT-Vertrag – das müssen Sie beachten

4,50

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

2 Rezensionen

Loading...

Wir setzen unsere Reihe zu typischen Regelungen in IT-Verträgen fort (hier der letzte Beitrag zum Thema Nutzungsrechte). Dieses Mal geht es um Preise und Zahlungsbedingungen. Deren Regelung erscheint zunächst einfach. Aber Vorsicht: Es gibt viele Möglichkeiten, hier schwerwiegende Fehler zu machen.

Weiterlesen

Fünf Missverständnisse von IT-Freelancern zum Thema Vertragsrecht

4,67

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3 Rezensionen

Loading...

In unseren Beratungsgesprächen mit IT-Freelancern stellen wir immer wieder fest, dass bestimmte Rechtsirrtümer in Bezug auf die Ausgestaltung von IT-Verträgen weit verbreitet sind – häufig geht es dabei um AGB. Auch Inhaber von kleineren IT-Unternehmen, die meist keine eigene Rechtsabteilung haben, neigen zu diesen Irrtümern. Wir haben hier die fünf wichtigsten für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen

DSGVO Basics, Teil 3: Die Auftragsverarbeitung (AV)

5,00

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Rezensionen

Loading...

Nachdem wir mit diesem und diesem Beitrag unsere Einführung in das seit dem 25. Mai 2018 geltende Datenschutzrecht begonnen haben, ist hier zu diesem Thema zwischenzeitlich etwas Ruhe eingekehrt (Grund: zu viele Beratungsaufträge). Nun setzen wir unsere Reihe zu den „DSGVO Basics“ fort. Das nächste Thema: Die Auftragsverarbeitung (AV).

Weiterlesen

Unsere Haltung zu Agilen IT-Projekten

4,67

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

3 Rezensionen

Loading...

Wir merken in unserer Beratungspraxis, dass ein Agiles Vorgehen in IT-Projekten (z.B. nach der Scrum-Methodik) längst nichts Exotisches mehr ist. Anhand eines aktuellen Falles hier ein paar Gedanken dazu, welche Dinge wichtig für das Gelingen eines Agilen Projekts und für seine rechtliche Gestaltung sind.

Weiterlesen

Ihre rechtliche Grundausstattung, Teil 2: IT-Agenturen

4,50

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

2 Rezensionen

Loading...

Wie schaffen Sie es als kleineres IT-Unternehmen, mit relativ wenig Aufwand rechtlich professionell aufgestellt zu sein? In dieser Beitragsreihe liefern wir Ihnen hierfür einfache Checklisten. Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Arten von IT-Unternehmen und fahren nach unserem ersten Beitrag mit einer weiteren für uns wichtigen Gruppe fort: Agenturen für die Software- und Web-Entwicklung, wir nennen Sie […]

Weiterlesen
1 2 3 6