Zurück

Posts tagged: Sauber Bleiben

comp/lex Blog-Wettbewerb Nr. 5 (Oktober/November 2020): Aufruf zur Teilnahme!

Bibliotheken zu? Gelangweilt von Online-Vorlesungen? Genervt im Home Office? Da haben wir was für Sie: den nächsten Durchgang unseres Blog-Wettbewerbs! Hier erfahren Sie alles, was Sie für die Teilnahme an unserem Nachwuchswettbewerb wissen müssen. Dann gilt wieder: Tastaturen geputzt, und los geht’s!

Weiterlesen

Unser Datenschutz-Update im September 2020

In dieser Rubrik liefern wir Ihnen hier jeden Monat aktuelle Informationen aus der Welt des Datenschutzes: Urteile, Entscheidungen und sonstige Entwicklungen in diesem Rechtsgebiet. Hier unser Datenschutz-Update für den September.

Weiterlesen

Was müssen Sie über die Abnahme im IT-Vertrag wissen?

Wenn IT-Unternehmen werkvertragliche Leistungen erbringen, kommt es in der Regel zur (förmlichen) Abnahme. Was Sie bei der vertraglichen Gestaltung der Abnahme beachten müssen, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Datenschutz-Update – Sonderausgabe: Die „Schrems II“ Entscheidung des EuGH

Kaum ein Urteil der vergangenen Jahre hat eine größere Sprengkraft für IT-Unternehmen als die „Schrems II“ Entscheidung des EuGH. In diesem Beitrag fassen wir die wesentlichen Informationen zu diesem Urteil und ihre Auswirkungen auf IT-Unternehmen für Sie zusammen

Weiterlesen

Was gibt es beim Einsatz eines “Merchant of Record” rechtlich zu beachten?

Wenn Ihr Unternehmen digitale Güter weltweit vertreiben und daher auf einen „Merchant of Record“ (MoR) zurückgreifen möchte, gibt es rechtlich einiges zu beachten. Was ein Merchant of Record ist und wie Sie ihn rechtskonform einsetzen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Unser Datenschutz-Update im Juli 2020

Künftig liefern wir Ihnen hier jeden Monat aktuelle Informationen aus der Welt des Datenschutzes: Urteile, Entscheidungen und sonstige Entwicklungen in diesem Rechtsgebiet. Und los geht’s:

Weiterlesen

Was müssen Softwareanbieter und Entwickler beim Einsatz von Open Source Software beachten?

Der folgende Beitrag von Dr. Nico Einfeldt, Rechtsreferendar aus Schleswig-Holstein, ist der Siegerbeitrag des 4. comp/lex Blog-Wettbewerbs (April/Mai 2020). Der Autor hat ihn nach Abstimmung mit uns redaktionell ergänzt.

Weiterlesen

comp/lex Blog-Wettbewerb Nr. 4 (April/Mai 2020): Gewonnen!

Wir freuen uns sehr, den Sieger unseres comp/lex Blog-Wettbewerbs Nr. 4 (April/Mai 2020) verkünden zu dürfen. The winner is …

Weiterlesen

Datenschutzbeauftragter: Welcher ist der Richtige?

Sie meinen, Ihr in Ihrem Unternehmen wird ein Datenschutzbeauftragter (DSB) gebraucht? In diesem Beitrag erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um hierzu die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Weiterlesen

Die Praxis der Auftragsverarbeitung, Teil 3: Unterauftragnehmer in Drittstaaten

In dieser neuen Reihe (hier geht’s zu Teil 1 und Teil 2) erklären wir Ihnen typische Probleme und Lösungen zum Thema Auftragsverarbeitung aus unserer Beratungspraxis. Wir befassen uns dabei vor allem mit Konstellationen, die in der Praxis häufig unerkannt bleiben und deshalb nicht „sauber“ geregelt werden, obwohl das wichtig ist. In diesem dritten Teil geht es um die Möglichkeiten einer datenschutzrechtlich sauberen Einbindung von Unterauftragnehmern aus Drittstaaten.

Weiterlesen

Die Praxis der Auftragsverarbeitung, Teil 2: Auftragsverarbeitung für Privatpersonen?

In dieser neuen Reihe (hier geht’s zu Teil 1) erklären wir Ihnen typische Probleme und Lösungen zum Thema Auftragsverarbeitung aus unserer Beratungspraxis. Wir befassen uns dabei vor allem mit Konstellationen, die in der Praxis häufig unerkannt bleiben und deshalb nicht „sauber“ geregelt werden, obwohl das wichtig ist. In diesem zweiten Teil geht es um die Probleme der Auftragsverarbeitung für Privatpersonen.

Weiterlesen

Die Praxis der Auftragsverarbeitung, Teil 1: Warum individuelle AV-Verträge für Auftragsverarbeiter unverzichtbar sind

In dieser neuen Reihe erklären wir Ihnen typische Probleme und Lösungen zum Thema Auftragsverarbeitung aus unserer Beratungspraxis. Wir befassen uns dabei vor allem mit Konstellationen der Auftragsverarbeitung, die in der Praxis häufig unerkannt bleiben und deshalb nicht „sauber“ geregelt werden, obwohl das wichtig ist. In diesem ersten Teil geht es um das Über-/Unterordnungsverhältnis aus Sicht von Auftragsverarbeitern.

Weiterlesen

Zurück