Zurück

Posts tagged: Haftung

comp/lex Fragestunde Nr. 2 (April 2020) – Fragen und Antworten

Am 27. April fand unsere zweite comp/lex Fragestunde statt! Als Nachlese fassen wir hier die Fragen und Antworten kurz zusammen.

Weiterlesen

Haftung für „indirekte Schäden“ im IT-Vertrag – so gehen IT-Anbieter richtig vor

Der folgende Beitrag von Katharina Fritzsche, Jurastudentin aus Potsdam, ist der Siegerbeitrag des 3. comp/lex Blog-Wettbewerbs (Januar/Februar 2020). Die Autorin selbst und wir haben ihn in gemeinsamer Abstimmung an manchen Stellen redaktionell bearbeitet.

Weiterlesen

comp/lex Blog-Wettbewerb Nr. 3 (Januar/Februar 2020): Gewonnen!

Wir freuen uns sehr, den Sieger unseres comp/lex Blog-Wettbewerbs Nr. 3 (Januar/Februar 2020) verkünden zu dürfen. The winner is …

Weiterlesen

comp/lex Blog-Wettbewerb Nr. 3 (Januar/Februar 2020): Aufruf zur Teilnahme!

Nachdem wir im Vormonat den Sieger unseres zweiten Blog-Wettbewerbs verkünden durften, geht es direkt weiter mit dem nächsten Durchgang unseres Wettbewerbs! Hier erfahren Sie alles, was Sie für die Teilnahme an unserem Nachwuchswettbewerb wissen müssen. Dann gilt wieder: Tastaturen geputzt, und los geht’s!

Weiterlesen

comp/lex Blog-Wettbewerb Nr. 1 (September 2019): Aufruf zur Teilnahme!

Wie in diesem Beitrag schon angekündigt, starten wir ab sofort mit dem ersten comp/lex Blog-Wettbewerb. Nachwuchsjuristen, die gut und vor allem verständlich schreiben können, haben die Möglichkeit, tolle Geldpreise zu gewinnen! Hier erfahren Sie alles, was Sie für die Teilnahme wissen müssen. Dann gilt: Auf los geht’s los!

Weiterlesen

Der kleine (aber feine) Unterschied zwischen Leistungs- und Haftungsbegrenzung

Ein häufiger – und zunächst nachvollziehbarer – Wunsch unserer Mandanten im Rahmen der Vertragsarbeit ist die Formulierung von Haftungsbegrenzungen und Haftungsausschlüssen. In einem früheren Beitrag hatten wir die Probleme und Lösungsansätze kurz angedeutet – jetzt erkläre ich nochmals ausführlicher, wie man mit diesem Thema richtig umgeht.

Weiterlesen

Fünf Missverständnisse von IT-Freelancern zum Thema Vertragsrecht

In unseren Beratungsgesprächen mit IT-Freelancern stellen wir immer wieder fest, dass bestimmte Rechtsirrtümer in Bezug auf die Ausgestaltung von IT-Verträgen weit verbreitet sind – häufig geht es dabei um AGB. Auch Inhaber von kleineren IT-Unternehmen, die meist keine eigene Rechtsabteilung haben, neigen zu diesen Irrtümern. Wir haben hier die fünf wichtigsten für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen

IT-Vertragspraxis: Haftung für (in-) direkte Schäden

Bei der Verhandlung komplexer (individueller) IT-Verträge ist die Regelung der Haftung häufig ein wesentlicher Streitpunkt.

Weiterlesen

Zurück