Zurück

Posts tagged: Auftragsverarbeitung

So arbeiten IT-Anbieter und Rechtsanwälte gut zusammen

IT-Anbieter mit Zugriff auf Kundendaten sollten neben der Auftragsverarbeitung ein weiteres rechtliches Thema im Auge haben – vorausgesetzt, sie möchten (auch) Rechtsanwälte als Kunden haben. Das Zauberwort: Verschwiegenheitsvereinbarung nach § 43e Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). In diesem Beitrag erklären wir, was es damit auf sich hat.

Weiterlesen

Ihre rechtliche Grundausstattung, Teil 3: Anbieter von Onlinediensten (B2B und B2C)

Wie schaffen Sie es als kleineres IT-Unternehmen, mit relativ wenig Aufwand rechtlich professionell aufgestellt zu sein? In dieser Beitragsreihe liefern wir Ihnen hierfür einfache Checklisten. Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Arten von IT-Unternehmen und fahren nach unseren ersten beiden Beiträgen (Anbieter von B2B-Standardsoftware / IT-Agenturen) mit einer weiteren Gruppe fort: Anbieter von Onlinediensten.

Weiterlesen

DSGVO Basics, Teil 3: Die Auftragsverarbeitung (AV)

Nachdem wir mit diesem und diesem Beitrag unsere Einführung in das seit dem 25. Mai 2018 geltende Datenschutzrecht begonnen haben, ist hier zu diesem Thema zwischenzeitlich etwas Ruhe eingekehrt (Grund: zu viele Beratungsaufträge). Nun setzen wir unsere Reihe zu den „DSGVO Basics“ fort. Das nächste Thema: Die Auftragsverarbeitung (AV).

Weiterlesen

DSGVO Basics, Teil 1: Unsere Haltung zum Datenschutzrecht

Mit diesem Beitrag starten wir eine Reihe zum Thema, was Sie tun müssen, um Ihr kleineres IT-Unternehmen fit für die am 25. Mai in Kraft tretende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu machen. Hier geht es zunächst allgemein um unsere Haltung zum Datenschutzrecht und unseren Beratungsansatz in diesem Bereich. (Das ist wichtig, um unsere weiteren Empfehlungen zu verstehen!)

Weiterlesen

Zurück