Meine Buchtipps aus dem LinkedIn-Adventskalender

In meinem LinkedIn-Adventskalender habe ich dieses Jahr 24 Tage lang jeden Tag ein Buch verschenkt. Wie von einigen Lesern gewünscht, gibt's hier alle 24 Buchtipps noch einmal in der Übersicht. Viel Spaß beim Lesen!


Sie möchten auch in kurzer Zeit viel im Job bewegen und gleichzeitig für Ihre Familie da sein? Dann bewerben Sie sich bei uns als:
Rechtsanwältin im IT-Vertragsrecht (m/w/d) in Teilzeit


1. Dezember
Michael E. Gerber: The E-Myth Revisited: Why Most Small Businesses Don’t Work and What to Do About It

Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es sehr schön und einfach erklärt, was Fachkräfte und Unternehmer unterscheidet und was man tun muss, um von der Fachkraft zum Unternehmer zu werden.

2. Dezember
Donald Miller: Building A StoryBrand. Clarify Your Message So Customers Will Listen

Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es mit einem großen Marketing-Missverständnis aufräumt: Sei nicht Luke Skywalker, sondern Yoda. Und weil es auch sonst sehr schön einfach erklärt, wie für kleine Unternehmen gutes Marketing funktioniert.

3. Dezember
Dale Carnegie: Wie man Freunde gewinnt
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es zeigt, dass man im täglichen Umgang mit Menschen mit einfachen Mitteln viel erreichen kann. Ein zeitloser Klassiker!

4. Dezember
Tony Hsieh: Delivering Happiness. A Path to Profits, Passion, and Purpose 
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es sehr viele gute Tipps enthält, wie man den Erfolg eines Unternehmens steigern kann. Und weil man erkennt, wie sympathisch der Autor gewesen sein muss. Leider ist Tony Hsieh vor einer Woche unter tragischen Umständen gestorben.

5. Dezember
Oliver Stöwing: Sag es einfach: 66 Sprachtricks, die Ihr Leben verändern
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es sehr schön – und zugleich lustig – erklärt, welchen Einfluss die Sprache auf unsere Kommunikation hat, und wie sie uns helfen kann, unsere Ziele zu erreichen.

6. Dezember
Verena Lugert: Die Irren mit dem Messer
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es darin um zwei meiner Lieblingsthemen geht: Um die Gourmet-Gastronomie, und darum, dass es nie zu spät ist, etwas Neues anzufangen.

7. Dezember
Jason Fried / David Heinemeier Hansson: It Doesn’t Have to Be Crazy at Work 
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es wahnsinnig viele gute Tipps enthält, wie Sie aus Ihrem Unternehmen eine “Calm Company” machen und welche Vorteile das für alle hat.

8. Dezember
Jörg Knoblauch / Jürgen Kurz: Die besten Mitarbeiter finden und halten: Die ABC-Strategie nutzen
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil Sie mit dem Buch besser verstehen, wie wichtig es ist, nicht den Erstbesten einzustellen. Und dass Sie die Besten immer einstellen sollten, ganz egal, ob Sie Arbeit für sie auf dem Tisch haben.

9. Dezember
Brian Tracy: Eat that Frog: 21 Wege, wie Sie in weniger Zeit mehr erreichen
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil ich jetzt immerhin weiß, wie wichtig es ist, den Tag mit der unangenehmsten Aufgabe zu beginnen. (Ob ich das immer auch tue, steht auf einem anderen Blatt.)

10. Dezember
John Strelecky: The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es mir und meiner Kanzlei geholfen hat, das “Warum” besser in Worte zu fassen, und Ziele besser verfolgen zu können. Ein extrem hilfreiches Buch, auch wenn der Schreibstil nicht jedermanns Sache ist. 

11. Dezember
Chris McChesney, Sean Covey et al.: Die 4 Disziplinen der Umsetzung – Strategien sicher umsetzen und Ziele erfolgreich erreichen

Warum mir dieses Buch gefällt? Weil “4DX” ein sehr gutes und vor allem auch für kleinere Unternehmen praktikables Zielsystem ist. Uns hat es sehr geholfen, bei unseren Zielen immer am Ball zu bleiben.

12. Dezember
Nir Eyal, Julie Li: Die Kunst, sich nicht ablenken zu lassen: Indistractable – Werden Sie unablenkbar
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es mir – zumindest zwischendurch – immer wieder dabei hilft, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und das ist eben nicht mein Instagram-Feed. 

13. Dezember
Joachim Meyerhoff: Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es kaum ein schöneres und lustigeres Buch über die großen Themen gibt: Die Liebe, das Leben und den Tod.

14. Dezember
Stefan Merath: Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer: Wie Sie und Ihr Unternehmen neue Dynamik gewinnen
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es – zwar zum Teil etwas verkopft, aber trotzdem leicht verständlich – erklärt, was einen guten von einem schlechten Unternehmer unterscheidet.

15. Dezember
Robert B. Cialdini: Die Psychologie des Überzeugens: Wie Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen auf die Schliche kommen

Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es sehr schön – und wissenschaftlich fundiert – erklärt, warum wir auch im Business eben doch nur sehr selten rationale Entscheidungen treffen.

16. Dezember
John Vorhaus: Handwerk Humor. Grundlagen und Geheimnisse der Unterhaltung mit Humor in Film, TV und Radio

Warum mir dieses Buch gefällt? Weil der Erfinder von Al Bundy hier zeigt, dass auch vermeintliche kreative Geistesblitze letztlich vor allem Handwerk sind. Ein eher unbekanntes Buch, das mich sehr überrascht hat.

17. Dezember
Jeff Olsen, John David Mann: The Slight Edge: Turning Simple Disciplines into Massive Success and Happiness
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es eine sehr einfache Message enthält, die mir beruflich und privat sehr geholfen hat. Nicht die großen, sondern die kleinen Schritte machen den Unterschied.

18. Dezember
Michael Hyatt: Your Best Year Ever
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es auch Ihnen helfen wird, das nächste Jahr zu einem großen Erfolg zu machen.

19. Dezember
Thomas Pletzinger: The Great Nowitzki: Das außergewöhnliche Leben des großen deutschen Sportlers
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil 80/20 nicht immer der richtige Ansatz ist – hier lernt man sehr schön, was die absolute Spitze vom Rest der vielen „sehr Guten“ unterscheidet.

20. Dezember
Cal Newport: Digitaler Minimalismus: Besser leben mit weniger Technologie
Warum mir dieses Buch gefällt? Begründung: Weil es zeigt, was viele in der IT-Branche ahnen. Technologie bringt häufig mehr Schaden als nutzen und hält uns davon ab, entspannter und zufriedener zu leben.

21. Dezember
Daniel H. Pink: Drive: The Surprising Truth About What Motivates Us

Warum mir dieses Buch gefällt? Weil es mir sehr dabei geholfen hat, zunächst mir selbst und jetzt meinem Team zu mehr Arbeitszufriedenheit zu verhelfen.

22. Dezember
Ryan Holiday: Der tägliche Stoiker
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil mir ein wenig tägliche Alltagsweisheit sehr hilft, den Blick aufs Wesentliche im Auge zu behalten.

23. Dezember
Viktor E. Frankl: … trotzdem Ja zum Leben sagen. Ein Psychologe erklärt das Konzentrationslager.
Warum mir dieses Buch gefällt? Weil … sich das jedem von selbst erklärt, der das Buch in der Hand hat.

24. Dezember
Ronald Reng: Miro

Warum mir dieses Buch gefällt? Weil man – übrigens wie auch beim Buch über Dirk Nowitzki – sieht, dass man kein Arschloch und schon gar nicht der Lauteste sein muss, um Erfolg zu haben.

Nicht genug?

Wie, das reicht Ihnen noch nicht? Na dann abonnieren Sie schnell unsere monatlichen Tipps und Tricks für noch mehr Buchtipps jeden Monat. Und das Beste: Ab sofort verlosen wir ein Exemplar des jeweils neuesten Buchs des Monats. Wenn das Grund ist, unsere Tipps und Tricks zu abonnieren?


Themen:

Ähnliche Artikel: